ZüriSerieBöögg: Damals und heute
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Böögg: Damals und heute

Züri zünftig
Wie kam es überhaupt zum Sechseläuten und warum wird jeweils ein Schneemann verbrannt? Im letzen Teil unserer Serie gehen wir dem Ursprung des Anlasses auf den Grund.
Erstausstrahlung:

Informationen

Wie kam es überhaupt zum Sechseläuten und warum wird jeweils ein Schneemann verbrannt? Im letzen Teil unserer Serie gehen wir dem Ursprung des Anlasses auf den Grund. Historiker Markus Brühlmeier nimmt uns auf die Reise zu den Anfängen im ehemaligen Kratzquartier beim Fraumünster. Er erklärt, warum das Fest ursprünglich von Kindern begangen wurde, weshalb auch heute noch die Bürdeli von Schulkindern gebunden werden. Und wir blicken zurück auf 50 Jahre Böögbau. Heinz Wahrenberger baut zum allerletzten Mal den Böögg und nennt seine persönlichen Highlights.

    #Sechseläuten