ZüriSerieFan voller Leidenschaft
Werbung

Fan voller Leidenschaft

Max Haller ist die treibende Kraft im Fanclub des Quartiervereins FC Breitenrain. Für die, die «Mäxu» noch nicht kennen, dürfte er eine amüsante Entdeckung sein.
Erstausstrahlung:

Informationen

Sie sind auffällig, originell und stadtbekannt: Wir zeigen Ihnen Persönlichkeiten aus den Regionen Bern, Aarau und Zürich mit Kultpotenzial.

Fan voller Leidenschaft — Teil 4Max Haller ist die treibende Kraft im Fanclub des Quartiervereins FC Breitenrain. Für die, die «Mäxu» noch nicht kennen, dürfte er eine amüsante Entdeckung sein.

Episodenübersicht

«Ich bin kein Original» — Teil 1
Vom Schreibtisch an den Hobelbank: Erwin Schatzmann machte das KV - und wurde Künstler. Eine Entscheidung aus dem Bauch heraus, die er nie bereut hat. Mit seinen Bildern und Holzfiguren lebt er ausserhalb von Winterthur, in einem eigenen, kleinen, bunten Container-Dorf - in seinem Morgenland.

Hinter der Fassade — Teil 2
Tattoos und Piercings am ganzen Körper und ein Gesicht wie eine Frau. Der Aarauer Künstler Diego, auch bekannt als «Bam», gilt als bestbezahltes Schweizer Tattoo Model. Hinter der schillernden Fassade des feurigen Spaniers verbirgt sich aber auch viel Schmerz. Seine geheimsten Gedanken. Kult-Grilleur und One-Man-Show — Teil 3Er ist der bekannteste Grill-Chef von Zürich und es gibt kaum einen Städter, der Baba nicht kennt. Wer bei schönem Wetter an der Seepromenade am Restaurant Pumpstation vorbeigeht, kommt nicht um den lauten Pakistani rum. Baba ist nämlich nicht nur Grill-Chef, sondern vor allem eine One-Man-Show. Fan voller Leidenschaft — Teil 4Max Haller ist die treibende Kraft im Fanclub des Quartiervereins FC Breitenrain. Für die, die «Mäxu» noch nicht kennen, dürfte er eine amüsante Entdeckung sein.