ZüriSerieHandwerk von damals
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Handwerk von damals

Züri zünftig
Nur wenige Zünfter gehen noch ihrem ursprünglichen Handwerk nach. Zum Beispiel die Schmiden. Sie treffen sich regelmässig in der Schmitte Wallisellen und pflegen so ihre Tradition und Geselligkeit.
Erstausstrahlung:

Informationen

Nur wenige Zünfter gehen noch ihrem ursprünglichen Handwerk nach. Zum Beispiel die Schmiden. Sie treffen sich regelmässig in der Schmitte Wallisellen und pflegen so ihre Tradition und Geselligkeit. Angeführt von Zunftmeister Rolf Schläpfer, der praktisch im full-time-job die Geschicke des Vereins leitet. Dazu gehören Vorsteherschaftssitzungen, Anlässe und Treffen unter dem Jahr und die Einladung der Ehrengäste für das Sechseläuten. Im 600-jährigen Zunfthaus zur Schmiden sind wir beim Vorgespräch mit Ehrengast und Ex-Mister-Schweiz Renzo Blumenthal auf Schritt und Tritt dabei.

    #Sechseläuten