BörsenTrendPolitischen Unsicherheiten drücken Kauflaune
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Politischen Unsicherheiten drücken Kauflaune

Politischen Unsicherheiten drücken Kauflaune: Und zwar diejenigen der Investoren. Und wie soll man auf die hohen Ölpreise reagieren?
Erstausstrahlung:

Informationen

Die politischen Unsicherheiten rund um Italien, Iran und Nordkorea, aber auch die steigenden Obligationen-Renditen in den USA drücken auf die Kauflaune der Investoren. Werden all die Konflikte eine Börsenerholung verhindern? Und wie soll man auf den hohen Ölpreis reagieren? Wir bringen die Antworten. Ausserdem reden wir über die Vermögensverwalterin Julius Bär und die Hörgeräteherstellerin Sonova, die in den kommenden Wochen den Puls der Anleger in die Höhe treiben.