CheckUpTattoo-Entfernung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tattoo-Entfernung

Nichts ist für die Ewigkeit! Immer mehr Schweizer sind tätowiert – und immer mehr wollen ihre Tattoos wieder loswerden. Die erfolgversprechendste Methode heisst Lasern.
Erstausstrahlung:

Thema

Nichts ist für die Ewigkeit! Immer mehr Schweizer sind tätowiert – und immer mehr wollen ihre Tattoos wieder loswerden. Die erfolgversprechendste Methode heisst Lasern. Die tätowierte Haut wird dabei für den Bruchteil einer Sekunde mit einem starken Lichtimpuls beschossen. Der Laser zertrümmert dabei die eingeschlossene Farbe unter der Haut und das Immunsystem transportiert die Farbreste ab. «CheckUp – Das Gesundheitsmagazin» hat einen Patienten bei der Tattoo–Entfernung begleitet.

Experte

Dr. med. Christoph Schänzle

Chefarzt Dermatologie, Pallas Kliniken Olten

0800 278 363

www.pallas-kliniken.ch