NewsAuffahrkollision in Märstetten (TG): 21-jährige musste aus Auto befreit werden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / BRK News

Auffahrkollision in Märstetten (TG): 21-jährige musste aus Auto befreit werden

Am Freitagabend ist es in Märstetten (TG) zu einer Auffahrkollision zwischen zwei Autos gekommen. Die 21-jährige Unfallverursacherin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Sie wurde beim Unfall mittelschwer verletzt. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde sie durch die Rega ins Spital geflogen.
Publiziert am Sa 21. Aug 2021 09:39 Uhr
    #Unfall#Märstetten#Auffahrkollision#Rega#Thurgau
© CH Media Video Unit / BRK News