NewsImpfstoffdeal verpflichtet Moderna zu Investitionen in Visp
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit

Impfstoffdeal verpflichtet Moderna zu Investitionen in Visp

Im Rahmen der Verhandlungen bezüglich der Impfstoffbestellung, habe man Moderna verpflichtet, einen Teil der von der Schweiz erhaltenen Gelder wieder in der Schweiz zu investieren, so Alain Berset an einer Medienkonferenz. Das Pharmaunternehmen Lonza dürfte direkt davon profitieren.
Publiziert am Mi 31. Mär 2021 15:58 Uhr
    #Coronavirus#Pressekonferenz#Alain Berset#Bundesrat#Corona-Impstoff#Lonza
© CH Media Video Unit