NewsMit Gummischrot und Tränengas: Polizei verhindert Aufeinandertreffen von Zürcher Fans
Werbung

© 20 Minuten

Mit Gummischrot und Tränengas: Polizei verhindert Aufeinandertreffen von Zürcher Fans

Nach dem Fussballspiel GC - Vaduz kam es am Freitagabend zu Auseinandersetzungen zwischen FCZ- und GC-Fans. Gemäss Stadtpolizei Zürich hätten die FCZ-Fans vor dem Stadion Letzigrund auf die GC-Fans gewartet. Bei den Auseinandersetzungen wurde ein Polizeifahrzeug beschädigt. Eine Person wurde festgenommen.
Publiziert am Sa 26. Okt 2019 17:07 Uhr
    #GC#FCZ#Chaoten#Stadtpolizei Zürich#Zürich#Blaulicht
© CH Media Video Unit