News«Wir erhalten täglich Zuschriften von verzweifelten Hochrisiko-Patienten»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© CH Media Video Unit / Kanton Zürich

«Wir erhalten täglich Zuschriften von verzweifelten Hochrisiko-Patienten»

Die Impfaktion in den Heimen sei gut angelaufen, sagt Bettina Bally, stellvertretende Zürcher Kantonsärztin. Auch die Hausärzte begannen letzte Woche mit den Impfungen von Hochrisiko-Patienten. Wegen den Lieferengpässen beim Impfstoff von Pfizer/Biontech müsse man da aber eine Auswahl treffen. «Wir erhalten täglich zahlreiche Zuschriften von verzweifelten Hochrisiko-Patienten, die sich ungerecht behandelt fühlen», so Bally.
Publiziert am Di 26. Jan 2021 11:26 Uhr
    #Kanton Zürich#Risikopatienten#Impfungen#Impfstrategie
© CH Media Video Unit / Kanton Zürich