SommerTalkPeter Spuhler
Werbung

Peter Spuhler

Mit einem Bankkredit kauft Peter Spuhler vor 30 Jahren ein kleines Unternehmen und macht es zum Milliarden-Konzern „Stadler Rail“.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Mit einem Bankkredit kauft der ehemalige Eishockeyspieler Peter Spuhler vor 30 Jahren ein kleines Unternehmen. Mit Engagement, Willenskraft und Ausdauer macht er es zum Milliarden-Konzern „Stadler Rail“. Seine Züge bringen Menschen auf der ganzen Welt zur Arbeit oder in die Ferien. Im „SommerTalk“ nimmt uns Peter Spuhler mit auf einen spannenden Rundgang durch sein Werk im thurgauischen Bussnang.

Moderation: Oliver Steffen

Gast

Peter Spuhler
Verwaltungsratspräsident Stadler Rail