TalkTäglichAsylzentrum mitten im Boomquartier
Werbung

Asylzentrum mitten im Boomquartier

Im Zürcher Kreis 5 brodelt es. Mitten im boomenden Quartier Zürich-West wollen die Stadt und der Kanton ab 2020 ein Asylzentrum für 360 Bewohner einrichten. Bereits vor zwei Jahren war der Standort im Gespräch, jedoch hegte sich bei den Anwohnern heftiger Widerstand.
Erstausstrahlung:

Thema

Im Zürcher Kreis 5 brodelt es. Mitten im boomenden Quartier Zürich-West wollen die Stadt und der Kanton ab 2020 ein Asylzentrum für 360 Bewohner einrichten. Bereits vor zwei Jahren war der Standort im Gespräch, jedoch hegte sich bei den Anwohnern heftiger Widerstand. Es scheine, als würden die Zürcher Behörden die Kritik nicht ernst nehmen, finden die Gegner. Unsinn, sagt die Stadt Zürich, das sei schlicht der geeignetste Standort. Wer hat recht? Die kontroverse Diskussion im «TalkTäglich».

Moderation: Oliver Steffen

Gäste

Raphael Golta, Vorsteher Zürcher Sozialdepartement

Mauro Tuena, SVP-Fraktionspräsident