TalkTäglichDie Rebellin
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Die Rebellin

Die Zürcherin Ursula Hauser heiratet in Nicaragua einen Revolutionär und Weggefährten von Che Guevara, reist als Psychoanalytikerin in Kriegsgebiete und Armenviertel, beteiligt sich aktiv an der 68er-Bewegung in den USA. Und das ist erst der Anfang!
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Was für ein Leben! Die Zürcherin Ursula Hauser heiratet in Nicaragua einen Revolutionär und Weggefährten von Che Guevara, reist als Psychoanalytikerin in Kriegsgebiete und Armenviertel, beteiligt sich aktiv an der 68er-Bewegung in den USA. Und das ist erst der Anfang! Dabei ist «Ursi» als Tochter des ehemaligen Gemeindeschreibers behütet in Kilchberg aufgewachsen. Über Politik und Sex sprach man zu Hause nicht. Wie und weshalb Ursula Hauser zur Rebellin wurde, erzählt sie eindrücklich im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Gast

Ursula Hauser, Psychoanalytikerin und ehemalige Aktivistin