TalkTäglichErhöhung Krankenkassenprämien 2017
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Erhöhung Krankenkassenprämien 2017

Die Krankenkassenprämien steigen nächstes Jahr im Schnitt für Erwachsene um durchschnittlich 4,5 Prozent. Was bedeutet das für die Patienten?
Erstausstrahlung:

Schlagzeilen

Die Krankenkassenprämien steigen nächstes Jahr im Schnitt für Erwachsene um durchschnittlich 4,5 Prozent. Am grössten ist der Anstieg mit 6,6 Prozent bei den Kinderprämien. Der Vergleichsdienst Comparis erwartet sogar deutlich höhere Aufschläge als vom Bund veranschlagt. Seit der Einführung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung vor zehn Jahren sind die Prämien jedes Jahr gestiegen – im Schnitt um 3,6 Prozent. Im TalkTäglich diskutieren zwei Experten, was die erneute Erhöhung für die Patienten bedeutet.

Moderation: Hugo Bigi

Gäste

Felix Schneuwly, Krankenkassenexperte des Internetvergleichsdiensts Comparis

Margrit Kessler, Präsidentin des Patientenschutzes SPO