TalkTäglichNationalrat will Burkaverbot
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nationalrat will Burkaverbot

Mit 88 zu 87 Stimmen sagte der Nationalrat Ja zum gesamtschweizerischen Burkaverbot. Dies sorgt bei den Jungfreisinnigen für grosses Kopfschütteln.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Damit hatte nicht einmal die Ratsrechte gerechnet: Hauchdünn – mit 88 zu 87 Stimmen – sagte der Nationalrat vergangene Woche Ja zu einem gesamtschweizerischen Burkaverbot. Möglich war dieser Entscheid ausschliesslich, weil sich Teile der FDP der Stimme enthielten. Dies sorgt bei den Jungfreisinnigen für grosses Kopfschütteln: Das Verbot sei ein Anschlag auf unsere liberale Gesellschaft. Auch die Jungen sind sich aber nicht einig – die kontroverse Diskussion heute im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Gäste

Matthias Müller, Vizepräsident Jungfreisinnige Schweiz

Lukas Reimann, SVP-Nationalrat SG