TalkTäglich

Notfallstationen am Anschlag

Notfallstationen am Anschlag

Staffel 2023 – Folge 17
Keine Betten, kein Personal, zu viele Patienten: Die Dreifachepidemie - Covid, Grippe und RS-Virus - setzt das Notfallpersonal unter enormen Druck. Die Notfallstationen sind überlastet und schlagen Alarm. Die Aussage ist klar: Jetzt braucht es Massnahmen, sonst drohen Leistungsreduktion und verminderte Versorgungssicherheit. Wie weiter in den Spitälern? Antworten heute live im «TalkTäglich».
Erstausstrahlung:

Gäste:

  • Jörg Gruber, stellvertretender Leiter Amt für Gesundheit, Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
  • Ronald Alder , stellvertretender Geschäftsleiter Verband Zürcher Krankenhäuser
  • Patrik Honegger, Leiter Pflege Institut Notfallmedizin Universitätsspital Zürich

Moderation: Hugo Bigi

    #Talk#Serie