TalkTäglichVerschärfung Waffenrecht
Werbung

Verschärfung Waffenrecht

Dient das geforderte, lückenlose Register zum Schutz des Volkes oder ist es der Start der Überwachung? Fabian Molina und Hans-Ueli Vogt diskutieren.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Die SP und der Polizistenverband fordern ein lückenloses Waffenregister. Das heisst, alle Waffen müssen nachträglich erfasst werden. Im Gegensatz zum Vorschlag des Bundesrats sollen nicht nur halbautomatische Waffen sondern alle Schusswaffen registriert werden. Der Zugang zu diesen Informationen erhöhe die Sicherheit, verhindere Tote und Verletzte. Der Schutz von Leben oder der Weg zum Überwachungsstaat? Die beiden Nationalräte Fabian Molina (SP) und Hans-Ueli Vogt (SVP) mit ganz unterschiedlichen Meinungen, heute live im «TalkTäglich».

Moderation: Markus Gilli

Gäste

Fabian Molina
Nationalrat SPHans-Ueli Vogt
Nationalrat SVP