TalkTäglichZweiter Bundesratssitz – und jetzt?
Werbung

Zweiter Bundesratssitz – und jetzt?

Wird die SVP jetzt brav? Diese Frage stellen sich heute zahlreiche Medien, nachdem die SVP gestern mit Guy Parmelin endlich ihren zweiten Bundesratssitz erhalten hat. Die Parteien fordern, dass die SVP nun aufhöre, am laufenden Band zu den Waffen der Opposition – Volksinitiativen, Referenden – zu greifen.
Erstausstrahlung:

Hintergrund

Wird die SVP jetzt brav? Diese Frage stellen sich heute zahlreiche Medien, nachdem die SVP gestern mit Guy Parmelin endlich ihren zweiten Bundesratssitz erhalten hat. Die Parteien fordern, dass die SVP nun aufhöre, am laufenden Band zu den Waffen der Opposition – Volksinitiativen, Referenden – zu greifen. Die Westschweizer Medien zweifeln zudem an der Regierungsfähigkeit des Waadtländer Weinbauers Guy Parmelin. Welches Departement traut man ihm zu? Die Analyse am Tag nach den Bundesratswahlen – heute im «TalkTäglich».

Moderation: Oliver Steffen

Die Sendung «TalkTäglich» sehen Sie von Montag bis Donnerstag um 18.30 Uhr auf TeleZüri.

Gäste

Hannes BritschgiRingier Publizist Esther GirsbergerPublizistin