TierischMalinois Live Challenge / Schöner Lebensabend für Kater Leo
Werbung

Malinois Live Challenge / Schöner Lebensabend für Kater Leo

Malinois überzeugen durch Lernfähigkeit, Intelligenz und totales Vertrauen in ihren Besitzer — Katzenheidi erleichtert nun Kater Leo das Seniorenleben
Erstausstrahlung:

Infos & Wettbewerb

Malinois Live Challenge

Diese speziellen Hunde überzeugen durch Lernfähigkeit, Intelligenz und totales Vertrauen in ihren Besitzer.

Schöner Lebensabend für Kater Leo

Katzenheidi scheut keinen Aufwand um ihrem alten Kater Leo das Leben zu erleichtern.

MODERATION: Tanja Gutmann

Wettbewerb

Wie welche grosse Persönlichkeit heisst eine der Findelkatzen?

1. Obama
2. Mandela

Teilnahme:

Per Telefon: 0901 58 18 70 (90Rp./Anruf) Per SMS: Senden Sie TIERISCH und die Lösung an 9988 (90Rp./SMS) Per Post: Tierisch, Postfach, 8099 Zürich

Einsendeschluss: 23. Oktober 2017

Gewinner des letzten Wettbewerbs:

Meyer Daniel
8050 Zürich

Tiervermittlung

Aus dem Tierheim des Aargauischen Tierschutzvereins Untersiggenthal (0900 980 022 / www.tierschutz-aargau.ch)

Hunde suchen ein neues Zuhause

Mila

Alter/Geschlecht/Rasse: April 2006, weiblich kastriert, Schäfermischling
Charakter: Die liebe, ältere Hundedame Mila sucht ein neues Zuhause, wo sie ihren Lebensabend verbringen darf. Sie ist noch fit und rüstig, geht gerne auf abwechslungsreiche Spaziergänge und kommt mit Artgenossen gut zurecht. Grundkommandos kennt sie, aber auch Hunde im fortgeschrittenem Alter lernen gerne etwas Neues dazu. Am Anfang ist Mila etwas zurückhaltend, konnte sie Vertrauen aufbauen, ist sie sehr verschmust und anhänglich.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Für Mila suchen wir ein schönes, liebes Zuhause mit viel Zeit für sie und wo Mila Mittelpunkt sein darf. Sie kennt grössere Kinder, kann auch gut in eine aktive Familie vermittelt werden. Mila eignet sich auch als Zweithund zu einem sozialen Gspänli.


Amsy

Alter/Geschlecht/Rasse: 31. Januar 2012, weiblich kastriert, Cattle Dog Mischling

Charakter: Die Cattle Dog Mischlingshündin Amsy hat leider nicht viel kennengelernt in ihrem bisherigen Leben. Auch die Grundkommandos sind nicht wirklich vertieft worden. Autofahren kennt sie, ebenso ist sie ansonsten gut zu führen, zieht nicht an der Leine und lernt schnell. Amsy zeigt sich bei uns als freundliche, verschmuste und fröhliche Hündin, die schon einige Fortschritte gemacht hat. Sie kommt bei uns mit Artgenossen gut zurecht. Sie benötigt noch weiterhin Erziehung und sollte zwingend auch mit Kopfarbeit ausgelastet werden. Bei konsequenter, aber fairer Führung ist Amsy ein angenehmer Begleithund. Sie könnte auch auf Ausritte mitgenommen werden, da sie sich gut mit Pferden versteht. Bei Katzen entscheidet die Sympathie.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Amsy wird nur an Personen mit Hundeerfahrung vermittelt. Sie sollte genügend gefördert und ausgelastet werden, deshalb muss auch genügend Zeit für die hübsche Hundedame vorhanden sein. Kinder mag Amsy sehr. Wegen ihrer vorgängigen Hautprobleme benötigt sie Spezialfutter und 2x täglich eine Tablette, diese nimmt sie aber tiptop.


Pennywise

Alter/Geschlecht/Rasse: 23. September 2014, männlich kastriert, Jack Russell
Charakter: Pennywise ist ein freundliches, kleines Powerpaket auf 4 Beinen. Ein richtiger Jack Russell Terrier mit viel Energie, der noch zwingend die Hundeschule besuchen muss. Mit anderen Hunden kommt Pennywise bei uns gut zurecht. Laut Vorbesitzer, kennt er auch Katzen im gleichen Haushalt. Pennywise ist ganz Terrier - er braucht klare Grenzen und darf nicht unterschätzt werden!
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Für den aktiven Pennywise suchen wir ebenso aktive neue Besitzer, die viel Zeit für ihn aufwenden können. JR Terrier müssen ausgelastet werden, körperlich und geistig, damit sie angenehme Begleiter bleiben. Deshalb ist neben den abwechslungsreichen Spaziergängen auch Kopfarbeit gefragt. Hundeschule von Vorteil. Zu kleinen Kindern ist Pennywise nicht geeignet.

Blacky

Alter/Geschlecht/Rasse: 01. Februar 2016, männlich, Appenzeller Sennenhund
Charakter: Der hübsche und liebe Jungrüde Blacky hat vorher leider nicht viel von der Umwelt kennengelernt. In den drei Monaten, in seiner externen Pflegestelle vom ATs, hat Blacky nun aber schon einiges nachgeholt und vieles gelernt. Mit Artgenossen und Menschen kommt er gut zurecht. Braucht aber in gewissen Situationen noch Unterstützung und Sicherheit durch die führende Person. Ansonsten ist Blacky ein fröhlicher, anhänglicher, neugieriger und toller Begleiter. Das Hunde ABC muss weiterhin gefördert und gefestigt werden. Hundeschule ein Muss. Der Jungspund lernt aber sehr gerne und schnell. Auch er braucht nicht nur körperliche Bewegung, sondern muss auch mit Kopfarbeit beschäftigt werden.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Für den lieben und tollen Blacky suchen wir hundeerfahrene Personen, die viel Zeit, Geduld und Verständnis für ihn aufbringen können. Blacky eignet sich auch als Zweithund, zu einem souveränen und sozialen Hund. Katzen jagt er draussen. Kinder sollten mindestens 10 Jahre alt sein und die Grundregeln im Umgang mit Hunden kennen.

Rocky

Alter/Geschlecht/Rasse: 20. August 2007, männlich kastriert, Labradormischling

Charakter: Rocky ist ein liebenswerter, aktiver Senior, der nicht nur Gutes erlebt hat. Bei uns taute er auf und kann sein Dasein «geniessen». Er kennt und befolgt die Grundkommandos. Mit Artgenossen kommt er bei uns soweit gut klar, läuft auch in der gemischten Gruppe mit. Gegenüber Menschen ist er aufgeschlossen und freundlich. Rocky ist bewegungsfreudig, verspielt und möchte auch mit Kopfarbeit ausgelastet werden. Der hübsche Rüde lernt sehr schnell und es macht Spass ihm etwas beizubringen. Rocky neigt dazu bei Hundebegegnungen an der Leine zu zerren und zu bellen. Er lässt sich aber gut korrigieren und kann dann ganz vernünftig andere Hunde kreuzen. Die neuen Besitzer müssen aber mit Rocky konsequent daran weiterarbeiten.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Für Rocky suchen wir Hundefreunde, die viel Zeit für ihn haben. Im neuen Zuhause sollte es nicht zu hektisch sein, eher ruhig und gemütlich, wo er seinen Lebensabend geniessen darf. Rocky kennt Kinder, aber zu Katzen eignet er sich nicht.

Katzen suchen ein neues Zuhause

Brisco

Alter/Geschlecht/Rasse: Mai 2014, männlich kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Brisco ist ein freundlicher und verschmuster Kater. Mit den anderen Katzen im gleichen Gehege kommt er gut aus.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Brisco sucht ein Zuhause mit Zeit für ihn und in grüner, eher ruhiger Umgebung, aber mit regelmässigem Freigang. Zu Kindern eignet er sich nicht.

Simon

Alter/Geschlecht/Rasse: 2013 / männlich kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Der grosse, zutrauliche und verschmuste Kater Simon war noch unkastriert. Tauchte schon im 2016 am Zelgweg in Hellikon auf und blieb vor Ort. Da Simon anscheinend nicht vermisst wird, sucht er nun ein neues, tolles Zuhause, wo viel Zeit für ihn vorhanden ist. Er möchte gerne alleine Mittelpunkt sein, daher sollten keine anderen Katzen im gleichen Haushalt leben.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Wird Simon irgendwo vermisst? Simon benötigt nach seiner Eingewöhnungszeit unbedingt regelmässigen Freilauf in grüner Umgebung ohne grossen Verkehr.

Mandela

Alter/Geschlecht/Rasse: 2003 / männlich kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Der ältere Kater wurde von uns «Mandela» getauft. Er war beim Auffinden in sehr schlechtem Zustand, voller Flöhe, ist sehr mager und hat ein Schilddrüsenproblem. Dafür bekommt er jetzt Medikamente. Er ist sehr anhänglich und verschmust.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Wem gehört dieser Kater oder kennt jemand seine Besitzer?

Chipsy

Alter/Geschlecht/Rasse: 09. März 2005 / weiblich kastriert, Europäische Hauskatze

Charakter: Die hübsche Katzendame Chipsy hat einen etwas speziellen Charakter - es gibt Menschen, die sie von Anfang an mag und andere nicht besonders. Ansonsten zeigt sich Chipsy verschmust und zutraulich. Bei uns findet sie es nicht wirklich toll, da sie «ihr» Gehege noch mit anderen Katzen teilen muss. Chipsy muss man einfach nehmen wie sie ist und dann funktioniert dies wunderbar. Deshalb suchen wir für die graue Maus nette Katzenliebhaber, die mit etwas eigenwilligen Katzen umzugehen wissen. Kann gut sein, dass sie sich im neuen Zuhause, als alleinige Herrscherin, noch zugänglicher zeigt als im Tierheim.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Chipsy braucht nach ihrer Eingewöhnungszeit regelmässigen Freilauf, gerne in ruhiger, grüner Umgebung. Auch im neuen Domizil sollte es eher gemütlich zu und her gehen. Es dürfen keine anderen Katzen oder Hunde im gleichen Haushalt wohnen. Zu Kindern ist die Katze nicht geeignet.

Jungkatzen

Alter/Geschlecht/Rasse: 2017, männlich + weiblich, noch nicht kastriert, Europäische Hauskatzen

Charakter: Wir haben wieder verschiedene Katzenwelpen / Jungkatzen, die auf ein tolles, neues Zuhause bei netten Personen warten. Einige sind zutraulich, andere sind noch sehr scheu. Katzenwelpen benötigen noch viel Zeit, können auch noch viel Blödsinn im Kopf haben und etwas kaputtmachen.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Unsere Katzenwelpen werden nur zu Zweit oder zu einer etwa gleichaltrigen Katze vermittelt. Alle benötigen später regelmässigen Freilauf in einer eher grüner Umgebung ohne viel Verkehr.

Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Trick & Tic

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015, weiblich, Gerbil
Charakter: Die Gerbil-Damen Trick und Tic sind handzahm. Gerbils ernähren sich von Samen, Nüssen, Früchten, Wurzeln, Pflanzenteilen und kleinen Insekten (z.B. Grillen, Mehlwürmer, Heuschrecken). Mit dem Futter nehmen sie den Hauptteil ihres Wasserbedarfs auf und trinken nur sehr wenig. Als Heimtier sollten sie mit speziellem Rennmausfutter oder Kleintierfutter gefüttert werden. Manche Tiere fressen auch diverse Gemüsearten. Obst sollte man nur in gering Mengen, und wenn, dann nur säurearmes Obst verfüttern. Zucker, auch Fruchtzucker, führt schnell zur Verstopfung.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Gerbils brauchen einen genügend grossen und abwechslungsreich gestalteten Käfig. Der Käfig sollte so eingerichtet sein, dass sich die Gerbils entsprechend ihrem Bedürfnis bewegen können. Sie sollten Gänge und Höhlen graben können und erhöhte Aussichtspunkte erklettern. Dicke Kletteräste, ein Sandbad, Steine und Röhren als Unterschlüpfe bilden die Grundausstattung. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne unser Tierheimpersonal.

Blacky, Lina & Beauty

Alter/Geschlecht/Rasse: 2015, weiblich, Kaninchen

Charakter: Die 3 Kaninchen Blacky, Lina und Beauty sind noch etwas zurückhaltend, aber lieb. Alle 3 leiden an chronischem Schnupfen und werden nur als ganze Gruppe platziert. Sie sind an Aussenhaltung gewöhnt, können aber wegen dem Schnupfen nicht mit anderen Kaninchen zusammen gehalten werden.
Anforderungen an zukünftigen Besitzer: Kaninchen brauchen einen sauberen, geräumigen Stall und einen Auslauf mit verschiedenen Versteckmöglichkeiten der viel Platz zum Hoppeln, Buddeln und Hakenschlagen bietet. Eine gesunde Ernährung ist ebenfalls wichtig und es benötigt auch genügend Nagematerial, wie z.B. geeignete frische Äste. Weitere Infos zur artgerechten Haltung von Kaninchen geben Ihnen gerne unsere Tierpfleger.