ZüriNewsAbstimmungen landen immer öfter vor Gericht
Werbung

Abstimmungen landen immer öfter vor Gericht

Der Schweizerische Verband der Taxifahrer akzeptiert den Volksentscheid zum neuen Taxigesetz nicht. Er reichte eine Abstimmungsbeschwerde ein. Immer häufiger landen Abstimmungen vor Gericht. Wie gesund ist das für die Demokratie?
Erstausstrahlung:
    #Abstimmung#Taxigesetz