ZüriNewsÄrger über WM-Parallelrennen
Werbung

Ärger über WM-Parallelrennen

Es war eine umstrittene Premiere, die heute an der Ski-WM in Cortina stattfand. Der erstmals ausgetragene Modus der Einzel-Parallelrennen sorgte unter den Teilnehmern für viel Kritik. Loïc Meillard holte trotz der schwierigen Verhältnisse Bronze.
Erstausstrahlung:
    #Ski alpin#WM Cortina d'Ampezzo#Loic Meillard#Wendy Holdener