ZüriNewsAsylkosten-Explosion für Kantone und Gemeinden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Asylkosten-Explosion für Kantone und Gemeinden

War es vor 5 Jahren jeder 5., darf heute jeder 2. Asylbewerber in der Schweiz bleiben. Die Kosten dafür übernimmt aber nicht mehr komplett der Bund.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 08:05 Uhr