ZüriNewsBankomat in Winterthur gesprengt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Bankomat in Winterthur gesprengt

Am frühen Mittwochmorgen sprengen Unbekannte in Winterthur Grüze zwei Geldautomaten. Das freistehende Gebäude, in dem die Bankomaten standen, wurde dabei vollständig zerstört. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf über hunderttausend Franken. Es ist nicht das erste Mal, dass diese Taktik angewendet wird. In ganz Europa werden Geldautomaten auf diese Art und Weise geknackt. In diesem Fall konnten die Täter fliehen und wurden bisher nicht gefasst.
Erstausstrahlung:
    #Bankomat-Sprengung#Winterthur