ZüriNewsBeat Feuz trotz gebrochener Hand auf Platz 2
Werbung

Beat Feuz trotz gebrochener Hand auf Platz 2

Der Italiener Dominik Paris siegt in der Weltcup-Abfahrt in Bormio erneut. Doch auch Beat Feuz fühlt sich als Sieger. Trotz eines gebrochenen Mittelhandknochens schaffte er den zweiten Platz.
Erstausstrahlung:
    #Beat Feuz#Weltcup-Abfahrt#Bormio