ZüriNewsBlatter wehrt sich gegen Suspendierung
Werbung

Blatter wehrt sich gegen Suspendierung

FIFA-Chef Blatter gibt nicht auf: Er wehrt sich mit einer Einsprache gegen die Suspendierung. Ehemalige Schulkollegen aus Visp unterstützen ihn dabei. Ob dies aber etwas am Urteil ändert, ist unklar.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 18:04 Uhr