ZüriNewsCorona-Experten fürchten vor allem die neue Mutation
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Corona-Experten fürchten vor allem die neue Mutation

An der heutigen Pressekonferenz des BAG konnte Erfreuliches gemeldet werden. So sind mit 2’660 neuen Fällen die Zahlen tief. Sorgen bereitet der Expertengruppe aber vor allem die neue, hochansteckende Mutation des Coronavirus, so fordert der oberste Kantonsarzt auch Massentests.
Erstausstrahlung:
    #Corona-Mutation#Coronavirus#Expertengruppe#Bundesamt für Gesundheit