ZüriNewsCorona-Massnahmen missachtet: Unia erhebt schwere Vorwürfe gegen Baugewerbe
Werbung

Corona-Massnahmen missachtet: Unia erhebt schwere Vorwürfe gegen Baugewerbe

Zu wenig Masken, kaum Distanz und Mitarbeitende, die die Quarantäne missachten: Laut der Gewerkschaft «Unia» werden die Corona-Massnahmen im Baugewerbe gar nicht oder ungenügend umgesetzt. Zudem sollen zu wenig Kontrollen durchgeführt werden. Gegen diese Vorwürfe wehrt sich nun der Baumeister-Verband.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Unia#Baumeisterverband#Baugewerbe