ZüriNewsCorona-Sorgen im Kanton Zürich: Immer mehr Junge infiziert
Werbung

Corona-Sorgen im Kanton Zürich: Immer mehr Junge infiziert

Die Corona-Zahlen in der Schweiz steigen weiter an. Der Bund meldete heute 58 Neuinfektionen, in Zürich waren es 19. Während im Mai das Virus eher bei älteren Personen diagnostiziert wurde, sind nun vermehrt Junge betroffen. Der Kanton Zürich ist auch im Hinblick auf die Sommerferien besorgt.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Kanton Zürich#Neuinfektionen#Sommerferien#Serbien#Junge