ZüriNewsCoronavirus: 44 Kinder in Spreitenbach in Quarantäne
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Coronavirus: 44 Kinder in Spreitenbach in Quarantäne

Vielerorts nehmen vor allem die Quarantäne-Fälle zu. Ein Kindergärtner aus Spreitenbach infizierte sich offenbar beim Familienbesuch in Norditalien. Deshalb sind nun insgesamt 70 Personen aus seinem Umfeld in Quarantäne.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Spreitenbach