ZüriNewsErnüchterung nach Euphorie: Restaurants mit düsterer Zwischenbilanz
Werbung

Ernüchterung nach Euphorie: Restaurants mit düsterer Zwischenbilanz

Nach der Begeisterung über die Wiedereröffnung am Montag folgt nun die erste Zwischenbilanz der Zürcher Gastronomen: Es sieht düster aus. Die Restaurants in der Innenstadt bleiben grösstenteils leer. Öffnen lohnt sich kaum, schliessen lohnt sich aber noch weniger.
Erstausstrahlung:
    #Restaurants#Gastronomie#Coronavirus#Lockerung#Lockdown#Wiedereröffnung