ZüriNews«Es sind Kinder, junge Menschen und ihre Familien, die umgebracht wurden.»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

«Es sind Kinder, junge Menschen und ihre Familien, die umgebracht wurden.»

22 Tote und 59 Verletzte müssen die Bewohner Manchesters infolge des mutmasslichen Terroranschlags nach einem Ariana-Grande-Konzert beklagen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 05:13 Uhr