ZüriNewsFC Zürich-Affoltern wirft mehr als zehn Spieler aus dem Verein

FC Zürich-Affoltern wirft mehr als zehn Spieler aus dem Verein

Das Amateur-Fussballspiel zwischen Zürich-Affoltern und GC am 10. September eskalierte. Spieler griffen den Schiedsrichter an, es gab Tumulte und die Partie wurde abgebrochen. Jetzt trennt sich der FCA von mehreren Spielern.
Erstausstrahlung: