ZüriNews

Fehr wütend auf Mutterpartei

Fehr wütend auf Mutterpartei

Weil er angeblich einen Staatstrojaner gekauft haben soll, hat die Juso Mario Fehr angezeigt. Darüber ist SP-Regierungsrat so wütend, dass er die Mitgliedschaft bei der Mutterpartei ausgesetzt hat. Und auch zu Sitzungen der Zürcher SP-Fraktion erscheint Fehr nicht mehr.
Publiziert am Mo 24. Sep. 2018 17:33 Uhr