ZüriNewsFlaachner Tötungsdelikt: Mutter tot aufgefunden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Flaachner Tötungsdelikt: Mutter tot aufgefunden

Die Mutter, die beschuldigt wird, ihre zwei Kinder am Neujahrstag in Flaach erstickt zu haben, wurde tot aufgefunden. Die Frau lag heute Mittag tot in ihrer Zelle. Als Todesursache steht ein Suizid im Vordergrund, schreibt die Zürcher Justizdirektion heute Abend in einer Mitteilung. Weitere Informationen sollen morgen folgen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 19:29 Uhr