ZüriNewsFünf Verletzte und ein Toter auf Zürcher Strassen

Fünf Verletzte und ein Toter auf Zürcher Strassen

Bei Neerach überschlägt sich ein Auto mit vier jungen Menschen. Der Lenker und die Beifahrerin werden leicht, die beiden Teenager auf der Rückbank schwer verletzt. In Uitikon-Waldegg Flüchtet ein Motorradfahrer samt Mitfahrerin vor einer Kontrolle und verunfallt. Der 14-Jährige überlebt die schweren Verletzungen nicht.
Erstausstrahlung: