ZüriNewsGreenpeace kettet sich an Tankstellen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Greenpeace kettet sich an Tankstellen

Protestaktion gegen Ölbohrungen in Alaska: An 10 Shell-Tankstellen ketten sich Aktivisten an die Zapfhähne. Wer Benzin brauchte, musste es woanders versuchen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 20:20 Uhr