ZüriNews

Impfgegner wegen Schorle-Attacke verurteilt

Impfgegner wegen Schorle-Attacke verurteilt

Bedingte Geldstrafe – so lautet das Urteil gegen den 45-jährige Impfgegner vor dem Bezirksgericht Hinwil. Der Mann hatte bei der Einweihung des Impfbusses in Gossau Zürich die Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli mit Schorle bespritzt.
Publiziert am Di 8. Nov. 2022 19:45 Uhr