ZüriNewsItalienisches Gesetz bringt Zürcherin auf absurde Justiz-Odyssee
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Italienisches Gesetz bringt Zürcherin auf absurde Justiz-Odyssee

Weil Zürcherin Gabriella Bazzucchi ihren Knöchel verstauchte, übernahm ihre italienische Schwägerin für sie das Steuer ihres Autos mit Schweizer Nummernschild. Doch Italiener dürfen per Gesetz kein ausländisches Auto fahren. Für die Zürcherin beginnt eine regelrechte Justiz-Irrfahrt.
Erstausstrahlung:
    #Italien#Absurdistan