ZüriNewsKESB-Affäre: Obergericht ermittelt gegen fünf Beamte
Werbung

KESB-Affäre: Obergericht ermittelt gegen fünf Beamte

Nachdem die KESB sensible Akten in die Strafanstalt Pöschwies gab, verschwanden 12 Seiten. Im Visier sind zwei KESB-Mitarbeiter und drei Justizvollzugs-Beamte.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 03:32 Uhr