ZüriNewsLawinendrama im Prättigau
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Lawinendrama im Prättigau

Fünf Menschen kommen auf der Abfahrt vom Piz Vilan ums Leben. Es sind zwei Frauen aus dem Kanton Zürich und drei Männer aus dem Aargau. Rettungschef Forti Niederer schildert die dramatischen Momente nach dem Unglück.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 23:44 Uhr