ZüriNewsNicht genug Personal: Corona-Situation im Unispital Zürich spitzt sich zu
Werbung

Nicht genug Personal: Corona-Situation im Unispital Zürich spitzt sich zu

Die steigenden Corona-Fallzahlen bereiten dem Unispital Zürich immer mehr Sorgen. Obschon genug Betten verfügbar sind, mangelt es an Personal. Wegen Corona fallen viele Ärzte und Pfleger aus, erklärt Reto Schüpbach, Chef von der Intensiv-Station.
Erstausstrahlung:
    #Unispital Zürich#Coronavirus#Personal#Ärzte