ZüriNewsPositive erste Ferienbilanz in Graubünden trotz Europäermangel
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Positive erste Ferienbilanz in Graubünden trotz Europäermangel

Obwohl das Wetter Anfang Woche nicht sehr angenehm war, zieht es auffallend viele Familien in die Berge. Auch in den Herbstferien profitieren die Tourismusgebiete von zahlreichem Schweizer Besuch. Aber das grosse Loch durch das Fernbleiben der Europäer lässt sich kaum stopfen.
Erstausstrahlung:
    #Graubünden#Tourismus