ZüriNewsZürich Marathon: Läufer erhalten höchstens 30 % des Startgelds zurück
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zürich Marathon: Läufer erhalten höchstens 30 % des Startgelds zurück

Zuerst wurde der Zürich Marathon dieses Jahr verschoben und dann abgesagt. Die Angemeldeten werden nun vor die Wahl gestellt: Entweder maximal 30 % des Startgelds zurückbezahlt bekommen oder das komplette Startgeld spenden und nächstes Jahr 20 % Nachlass erhalten. Das stösst Teilnehmern und dem Konsumentenschutz sauer auf.
Erstausstrahlung:
    #Zürich Marathon