ZüriNews

SBB will mit Warnanlagen Wildtier-Unfälle minimieren

SBB will mit Warnanlagen Wildtier-Unfälle minimieren

Im Zürcher Weinland sollen Lautsprecher Tiergeräusche imitieren und so die echten Wildtiere von den Bahngleisen fernhalten. So sollen Wildschweine, Vögel und Rehe gewarnt werden, wenn ein Zug durchfährt.
Publiziert am Fr 3. Juni 2022 19:28 Uhr
    #Weinland#SBB#Wildtiere#Zug