ZüriNewsSchilder-Irrsinn: 5,3 Meter kurzer Veloweg in Schwamendingen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schilder-Irrsinn: 5,3 Meter kurzer Veloweg in Schwamendingen

Zwei Tafeln im Abstand von nur rund 5 Metern markieren den Anfang und das Ende des Fuss- und Velowegs entlang der Ueberlandstrasse. Gesetz ist Gesetz, lautet die Begründung der Behörden für den wohl kürzesten Veloweg der Schweiz. Die Leute in Schwamendingen können über das Tafelduo nur den Kopf schütteln.
Erstausstrahlung:
    #Schwamendingen#Verkehrsschild