ZüriNewsSchockierende Szenen bei Gleisüberquerungen – Aargau Verkehr startet Präventionskampagne

Schockierende Szenen bei Gleisüberquerungen – Aargau Verkehr startet Präventionskampagne

Der Strassenbahnbetreiber Aargau Verkehr AVA startet eine Sicherheitskampagne. Damit will AVA die Reisenden zu mehr Aufmerksamkeit in Gleisnähe aufrufen. Unerlaubte Gleisübertritte stehen im Fokus der Kampagne, die AVA mit dramatischen Videoaufnahmen aus dem Alltag im Lokführerstand dokumentiert.
Erstausstrahlung: