ZüriNewsSchulwechsel in Winterthur: Eltern fühlen sich nicht ernst genommen
Werbung

Schulwechsel in Winterthur: Eltern fühlen sich nicht ernst genommen

Winterthurer Primarschüler müssen die Schule wechseln. Dies, um eine bessere Durchmischung zwischen fremdsprachigen und deutschsprachigen Kindern zu erreichen. Die Eltern sind aber besorgt über die Sicherheit auf dem neuen Schulweg.
Erstausstrahlung:
    #Schulwechsel#Winterthur