ZüriNewsSechs Verletzte bei Zugunglück
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Sechs Verletzte bei Zugunglück

Beim Zugunglück in Rafz wurden sechs Personen verletzt, darunter auch der Lokführer. Dieser wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden musste. Die anderen Verletzten werden im Spital Schaffhausen betreut, vor Ort ist TeleZüri Reporter Nico Nabholz.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 23:20 Uhr