ZüriNewsSkyguide-Fluglotse wird verurteilt
Werbung

Skyguide-Fluglotse wird verurteilt

Der 36-Jährige verursachte zwar nur beinahe einen Unfall, dennoch wird er für seinen Fehler bestraft. Er gab zwei Maschinen gleichzeitig die Starterlaubnis und wird wegen fahrlässiger Störung des öffentlichen Verkehrs zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt.
Erstausstrahlung:
    #Skyguide#Beinahe-Crash#Prozess