ZüriNews

SMA-Überraschungssieger wollen Trophäe einmauern

SMA-Überraschungssieger wollen Trophäe einmauern

Sie sind die Überraschungsgewinner des Abends: Das Hiphop-Duo Lloko und Drini. Die beiden Stadtzürcher sind der breiten Öffentlichkeit noch relativ unbekannt, machen Musik abseits des Radio-Mainstreams und setzen sich trotzdem gegen Mundartpop-Grössen und etablierte Schweizer Hiphop-Künstler durch. Für ihren Preis, den begehrten SMA-Betonklotz, haben sie schon eine ganz spezielle Idee.
Erstausstrahlung: