ZüriNewsSteuerüberfluss: Verdrängen Reiche die Geringverdiener?

Steuerüberfluss: Verdrängen Reiche die Geringverdiener?

Die Stadt Zürich nimmt 400 Millionen Franken mehr an Steuern ein als im Vorjahr. Wie kann das sein? Für linke Politiker ist klar: Reiche, die viele Steuern zahlen, verdrängen immer mehr Familien und Geringverdiener aus der Stadt Zürich.
Erstausstrahlung: